Sinn für das Mögliche

Kunst und Gesellschaft

Kunst kann keine fertigen Lebensmodelle oder konkreten Antworten liefern, aber sie kann Fragen stellen. Kunst befördert den Erkenntnisprozess, wenn sie die Routinen unserer Wahrnehmung erschüttert, unsere Ordnung der Dinge verflüssigt, was wir für Wirklichkeit halten, auf den Kopf stellt.

In diesem Sinne sensibilisiert die Teilhabe an Werken der Kunst für die Wahrnehmung der Gegenwart und schärft den Möglichkeits-Sinn. Deshalb kommt es darauf an, möglichst vielen Menschen den Zugang zu Werken der Kunst zu ermöglichen. Entscheidend für die im Bereich „Kunst der Vermittlung“ geförderten Projekte ist, dass die beteiligten Künstler sich für die Umsetzung ihrer Arbeit in die Gesellschaft begeistern. Das heißt, an der Vermittlung dessen, was die Kunst mit den Menschen tut, interessiert sein. Beim Publikum geht es dabei um die Ausbildung kultureller Fähigkeiten. So entsteht ein Austausch, der auch für die Kunst von großer Bedeutung ist.

Petrosky

Anúncios

Deixe um comentário

Faça o login usando um destes métodos para comentar:

Logotipo do WordPress.com

Você está comentando utilizando sua conta WordPress.com. Sair / Alterar )

Imagem do Twitter

Você está comentando utilizando sua conta Twitter. Sair / Alterar )

Foto do Facebook

Você está comentando utilizando sua conta Facebook. Sair / Alterar )

Foto do Google+

Você está comentando utilizando sua conta Google+. Sair / Alterar )

Conectando a %s

%d blogueiros gostam disto: